Relativitätstheorie

Aus Biberkor-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Erfinder

Der Erfinder der Relativitätstheorie war der berühmte Physiker Albert Einstein. Er machte aber die gesamten Experimente nur im Kopf deshalb konnte er die Relativitätstheorie nie selbst beweisen. Seine Basis war dass die Lichtgeschwindigkeit immer gleichschnell ist.

Spezielle Relativitätstheorie

Allgemein

In der speziellen Relativitätstheorie erklärte Einstein, dass nicht die Lichtgeschwindigkeit es ist, die Relativ ist sondern, der Weg und die Zeit.
Er schuf mit dieser Grundlage die Grundsätze der Relativitätstheorie:

Grundsätze

Längenkontraktion

Dieser Grundsatz beschreibt, dass "je schneller ein Körper ist desto kürzer ist er".
Der Beweis dazu ist dieses kleine Video:

Zeitdilatation

Albert Einsteins Zeitdiletation war eine großartige Entdeckung in dem Gebiet der Relativitätstheorie. Die Zeitdiletation erklärt, dass je schneller ein Objekt ist desto langsamer vergeht die Zeit darin.

Allgemeine Relativitätstheorie

E=Mc²